1. Home
  2. Tauchen
  3. Atemregler
  4. MK21 DIN 300 / G260 von SCUBAPRO
Hotline: +49 (0)7307 800 90 0 | E-Mail: info@tauchkontor.de
"
5,00 EUR Gutschein bis Sonntag 23:59 Uhr gültig! Jetzt einlösen

MK21 DIN 300 / G260 von SCUBAPRO

Artikelnummer: 115-002
MK21 DIN 300 / G260 von SCUBAPRO

MK21 DIN 300 / G260 von SCUBAPRO

Artikelnummer: 115-002
459,00
inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 3-5 Werktage
g auswählen:
Sie wünschen eine telefonische Beratung?
Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückruf-Service
  • Produktinformationen
    1. Stufe MK21
    • Kompakte Größe - 20% kleiner als die MK25
    • Kolben-Durchmesser: 23,7 mm
    • Außenrippen optimieren den Wärmeaustausch und sorgen für hohe Kälteresistenz
    • HP-Abgänge auf jeder Seite
    • Standardkopf (+/-20°) mit 4 ND-Abgängen
    • Optionaler Kopf mit 5 NDAbgängen: 4 ND-Abgänge mit 0° und 30° sowie 1 ND-Abgang
    • High-Flow in der Kopfmitte
    2. STUFE G260

    Die 2. Stufe eines Atemreglers hat die schwierige Aufgabe, natürliches Atemverhalten in mechanische Realität umzusetzen. Mit einer hochwertigen 2. Stufe lässt sich Stress reduzieren und Tauchsicherheit erhöhen. Ausschlaggebend hierfür ist ein weiches Ansprechverhalten, das in einer hohen, exakt kontrollierbaren Luftliefermenge mündet.
    • Kleineres Gehäuse als G250V (76vs.82mm)
    • Grosse Membranen
    • Ventilkörper aus Metall
    • Luftaustrittsöffnung baugleich mit A700
    • Neuer strömungsoptimierter Kipphebel
    • Breiterer Mundstücksstutzen
    • Metallfrontring mit verbessertem Gewinde (Größere Steigung = störungsfrei bei rauen Bedingungen)
Produktinformationen
1. Stufe MK21
  • Kompakte Größe - 20% kleiner als die MK25
  • Kolben-Durchmesser: 23,7 mm
  • Außenrippen optimieren den Wärmeaustausch und sorgen für hohe Kälteresistenz
  • HP-Abgänge auf jeder Seite
  • Standardkopf (+/-20°) mit 4 ND-Abgängen
  • Optionaler Kopf mit 5 NDAbgängen: 4 ND-Abgänge mit 0° und 30° sowie 1 ND-Abgang
  • High-Flow in der Kopfmitte
2. STUFE G260

Die 2. Stufe eines Atemreglers hat die schwierige Aufgabe, natürliches Atemverhalten in mechanische Realität umzusetzen. Mit einer hochwertigen 2. Stufe lässt sich Stress reduzieren und Tauchsicherheit erhöhen. Ausschlaggebend hierfür ist ein weiches Ansprechverhalten, das in einer hohen, exakt kontrollierbaren Luftliefermenge mündet.
  • Kleineres Gehäuse als G250V (76vs.82mm)
  • Grosse Membranen
  • Ventilkörper aus Metall
  • Luftaustrittsöffnung baugleich mit A700
  • Neuer strömungsoptimierter Kipphebel
  • Breiterer Mundstücksstutzen
  • Metallfrontring mit verbessertem Gewinde (Größere Steigung = störungsfrei bei rauen Bedingungen)

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK WEITERE INFOS